Sie sind hier:

300.000 Fußball-Fans tanzten den dance4life-Tanz

dance4life, die weltgrößte Jugendbewegung gegen HIV und AIDS, hat auf der offiziellen FIFA-Fanmeile zur Fußball-WM in Südafrika ein bewegendes Zeichen für eine faire, gesunde Zukunft weltweit gesetzt. Mit Auftritten am 10. Juli (Spiel um Platz 3) und am 11. Juli (WM-Finalspiel) hat dance4life Deutschland mit seinem pulsierenden Programm hunderttausende von Fußball-Fans in Berlin zum Tanzen gebracht.

dance4life steht für Aufklärung, Jugendlichkeit, Völkerverständigung, Toleranz, Verantwortung, sowie für Spaß und Lebensfreude durch Tanz, Sport und Musik. Gemeinsam mit der Berliner Sambagruppe „Sapucaiu no Samba“, mehrmaliger Gewinner des Berliner „Karneval der Kulturen“ studierte das Team von dance4life Deutschland jeweils an beiden Tagen eine 1-minütige Choreographie mit den Fußball-Fans ein. Diese Choreographie ist Teil des dance4life-Tanzes, der global in bislang 24 an dance4life beteiligten Ländern getanzt wird. Bereits eine halbe Million junger Menschen weltweit haben im Rahmen von dance4life-Aktionen diesen Tanz bereits getanzt, um ihr Engagement für Respekt, Toleranz und eine gesunde Zukunft zu zeigen.

200.000 Fußball-Fans waren für das Spiel um Platz 3 auf dem Berliner FIFA Fan Fest und bis zu 100.000 Fans trotzten den heißen Temperaturen am Final-Spiel am 11. Juli 2010 und nahmen teil am größten dance4life- FIFA Fan Fest Flashmob aller Zeiten.
Am 8. Juli fand eine dance4lifesupport- Party im Berliner „Club Rekorder“ statt und am 9. Juli 2010 legten internationale DJs vier Stunden lang auf dem Berliner FIFA Fan FestTM auf, um ihr Engagement für dance4life zu zeigen.
Der FIFA Fan Fest von dance4life Deutschland schloss an den Diski-Tanz-Weltrekord von dance4life Südafrika an, der am National Youth Day Südafrika, dem 16. Juni 2010 auf dem FIFA Fan Fest in Kapstadt stattfand. 16.000 Besucher tanzten dort den traditionell südafrikanischen Diski-Tanz, um ein Zeichen gegen HIV und AIDS zu setzen.

2004 wurde dance4life in den Niederlanden gegründet und ist die weltweit größte Jugendbewegung gegen HIV und AIDS. dance4life Deutschland existiert seit 2008 und ist ein Projekt des Bremer Kulturzentrum Lagerhaus e.V. Seit 2010 ist dance4life Deutschland EU-gefördert.

www.dance4life.de